Nina von C., Flagship-Store, Karstadt München Oktober – Ohne Ecken und Kanten

In neuem, frischem Look präsentiert sich die Wäschemarke Nina von C. in ihrem Flagship-Shop im Karstadt München.

Modern und dennoch zeitlos stellt sich das neue, in seiner Formgebung beinahe kantenlose Konzept dar. Hochwertige Verarbeitung und Darstellung durch das perfekte Zusammenspiel aus schlichtem Weiß und edlem Chrom werden durch großflächige, emotionale Textildrucke perfektioniert.

Der außergewöhnlichen Aufgabenstellung unseres Kunden, ein sich überwiegend oval darstellendes Gesamtkonzept zu entwickeln, haben wir uns mit Begeisterung angenommen und dabei diese Anforderungen erfolgreich umgesetzt. Sogar der großflächige Bildausschnitt der Wandscheiben konnte in ovaler Form dargestellt werden.

Wir durften uns des Weiteren im Rahmen der Entwicklung unter anderem der Herausforderung stellen, einen multifunktionalen Deko-Point zu entwickeln, welcher vierseitig bestückbar zusammengehörige Wäsche präsentieren kann und dabei eine Torsenpräsentation mittels entsprechender Ablage ermöglicht.

Aus der Not eine Tugend gemacht haben wir in Bezug auf das vorhandene Schaufenster, welches wir in die Darstellung aufgenommen und dieses bühnenähnlich in Szene gesetzt haben. Das zuvor eher schlichte und unauffällige Schaufenster darf nun als absoluter „Eyecatcher“ bezeichnet werden, der die Fläche großzügiger und insbesondere individueller wirken lässt.

Wir sind stolz auf das Ergebnis, bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen unserem Kunden viel Erfolg!

Nina C., MünchenNina C., MünchenNina C., MünchenNina C., München